Page 16

Unikompakt TU Ilmenau

16 Die Attraktivität eines Studiums an der TU Ilmenau wird zusätzlich gesteigert durch die Möglichkeit, an Partnereinrichtungen in aller Welt einen Doppelabschluss zu machen. Die International School fördert Auslandspartnerschaften der TU Ilmenau mit Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen auf der ganzen Welt und unterstützt Studierende beim Austausch mit diesen Partnereinrichtungen. Derzeit unterhält die Universität in 48 Ländern 140 Kooperationen mit 102 Universitäten und 38 Kooperationen auf Fakultäts- oder Institutsebene. Zentrale Anlaufstelle für Auslandspraktika in Europa für Studierende aller Thüringer Hochschulen ist das an der TU Ilmenau angesiedelte LEONARDO-Büro Thüringen. Es unterstützt Studierende und Absolventen dabei, Praktika in Firmen und Forschungseinrichtungen in ganz Europa zu finden und stellt auch die für den Auslandsaufenthalt notwendigen finanziellen Mittel bereit. Die TU Ilmenau International School fördert nicht nur Ilmenauer Studierende, die im Ausland studieren oder ein Praktikum absolvieren möchten, sondern auch ausländische Studierende, die an einem Studium in Ilmenau interessiert sind. Das Akademische Auslandsamt stellt den Studierenden 25 Tutoren zur Seite, von der Begrüßung bei der Ankunft in Ilmenau über die Hilfe bei der Wohnungssuche bis hin zu Fragen zum Studienfach. Zusätzlich steht ausländischen Studierenden das virtuelle welcome center ( www.tu-ilmenau.de/welcomecenter) und das Netzwerk „we4you“ ( www.tu-ilmenau.de/we4you) zur Verfügung, das den Internationalen Sommerkurs für deutsche Sprache, Landeskunde und Kultur ausrichtet.


Unikompakt TU Ilmenau
To see the actual publication please follow the link above