Page 81

BdR_2014_2015

Bericht des Rektors 2014 / 2015 83 HIGHLIGHTS Forschergruppe Powertrain/Radio train Einzigartige Forschungseinrichtung „Virtuelle Straße“ eröffnet Bei der Abschlussveranstaltung der Forschergruppe PORT eröffnete das federführende Fachgebiet Hochfrequenz- und Mikrowellentechnik im November 2014 im Beisein renommierter Industrieunternehmen die „Virtuelle Straße – Simulations- und Testanlage“ (VISTA). Der mit elektromagnetischen Absorbern ausgestattete abgeschirmte Messraum ermöglicht mit seinen Abmessungen von 16 Metern Länge, 12 Metern Breite, 9 Metern Höhe und einem um 360 Grad drehbaren Rollenprüfstand bahnbrechende Forschungsarbeiten zum vernetzten Fahrzeug der Zukunft. Forschergruppe PORT bildet Keimzelle für Industrieallianz VISTA.vision Im Juni 2015 wurde VISTA.vision gegründet, eine forschungsorientierte Industrieallianz in der Fahrzeug-zu-Fahrzeug-und-Infrastruktur-Kommunikation, die nach Beendigung der Forschergruppe PORT deren Arbeiten fortsetzt. Forschungsarbeiten in diesem Themenfeld waren zuvor unter dem Dach des Thüringer Innovationszentrums Mobilität von Fachgebieten des Instituts für Informationstechnik und dem Fachgebiet Kraftfahrzeugtechnik durchgeführt worden. Die Wissenschaftler befassten sich mit der Nachbildung realer funktechnischer Umgebungsbedingungen von Fahrzeugen, um so die hohen Kosten für Testfahrten erheblich zu reduzieren. Der Einladung zum Kick-off-Treffen von VISTA.vision in Ilmenau folgten 50 Teilnehmer aus 25 Unternehmen. Fernsehen präsentiert „Virtuelle Straße“ Im Februar und April 2015 machte der Mitteldeutsche Rundfunk das Thüringer Innovationszentrum Mobilität zu einem Fernsehstudio. In einer 30-minütigen Sendung in der Reihe ECHT interviewte Moderator Sven Voss die Leiter der Fachgebiete Kraftfahrzeugtechnik, Kunststofftechnik und Hochfrequenz- und Mikrowellentechnik zu aktuellen Fragen rund um die Mobilität der Zukunft. Dabei stand die von der Forschergruppe PORT konzipierte Virtuelle Straße im Mittelpunkt.


BdR_2014_2015
To see the actual publication please follow the link above