Page 67

BdR_2014_2015

Bericht des Rekto Brse 2ri0c1h4t d/ 2e0s 1R5ektors 260190 HIGHLIGHTS Forschergruppe Oberflächenphysik funktioneller Nanostrukturen Neues Großgerät für die Oberflächenanalyse Die Forschergruppe betreut ein neu angeschafftes Großgerät zur Untersuchung der chemischen Zusammensetzung von Oberflächen mittels Photoelektronenspektroskopie. Das Gerät wurde im Rahmen eines vom Freistaat Thüringen geförderten Großgeräteprojektes durch das Institut für Mikro- und Nanotechnologien IMN MacroNano® beschafft und steht neben den Wissenschaftlern der TU Ilmenau auch externen Nutzern zur Verfügung. Erfolge auf internationalen Fachkonferenzen Dr. Anja Eisenhardt, Wissenschaftlerin der Forschergruppe Oberflächenphysik funktioneller Nanostrukturen, gewann den Best Poster Award auf dem International Workshop on Nitride Semiconductors 2014 im polnischen Wroclaw. Der Leiter der Forschergruppe Dr. Stefan Krischok wurde zu Vorträgen beim IISC 2014 in Wirrinia Cove, Australien, und beim EMN 2014, Las Vegas, USA, eingeladen. Einen eingeladenen Vortrag hielt auch Dr. Marcel Himmerlich, ebenfalls Wissenschaftler der Forschergruppe, beim ICCE 2014 auf Malta. Veröffentlichungen in renommierten Fachzeitschriften Die Forschergruppe hat ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse in mehreren international anerkannten Fachzeitschriften publiziert. So wurden neue Erkenntnisse zu den Oberflächeneigenschaften von Galliumnitrid und Indiumnitrid, zu ionischen Flüssigkeiten und zu Themen der Photovoltaik in renommierten Zeitschriften wie Physical Review B, Applied Physics und Nanoscale publiziert. Leiter der Forschergruppe zum Professor berufen Die positive vierjährige Entwicklung der Forschergruppe Oberflächenphysik funktioneller Nanostrukturen führte im Jahr 2014 zur Berufung von deren Leiter Dr. Stefan Krischok auf eine Professur für Technische Physik an der TU Ilmenau. Seitdem leitet Prof. Krischok das Fachgebiet Technische Physik, in das die Forschergruppe integriert ist. Seine Berufung zum Professor dokumentiert die erfolgreiche Nachwuchsförderung des Instituts für Physik und der Technischen Universität Ilmenau.


BdR_2014_2015
To see the actual publication please follow the link above