Page 169

BdR_2014_2015

Medienpädagogische Fachtagung zu Jugendsexualität 23.09.2015 – Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport In zwei Impulsreferaten und fünf Workshops diskutierten die Teilnehmer auf Einladung des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport zum Thema „Alles Porno oder was – Jugendsexualität und neue Medien“. Die medienpädagogische Tagung untersuchte das Phänomen aus unterschiedlichen Perspektiven: aus Sicht des Jugendmedienschutzes, aus Sicht juristischer Sanktionierung aber auch aus Sicht der Jugendlichen selbst. Teilgenommen haben professionelle Fachkräfte aus den Bereichen Jugendarbeit und Schule, aber auch interessierte Laien und Eltern. 2. Ilmenauer Schweißtechnisches Symposium 13.10.2015 – Chair: Prof. Jean-Pierre Bergmann Motto des 2. Schweißtechnischen Symposiums: „Einflussnahme auf die mechanisch-technologischen Eigenschaften beim Schweißen höherfester Werkstoffe“. Gastgeber waren das Fachgebiet Fertigungstechnik, das ISI Ilmenauer Schweißinstitut e. V. und der Deutsche Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. Südthüringen. Im Fokus stand die Verwendung höherfester Werkstoffe in der Automobilindustrie und in Bauprojekten im Zusammenhang mit dem effizienten Einsatz von Naturressourcen, geringerem Materialverbrauch und einer verbesserten CO2-Bilanz beim Schweißen. Bericht des Rektors 2014 / 2015 171 60 Jahre Fakultät für Maschinenbau 04.11.2015 – Chair: Prof. René Theska Die Fakultät für Maschinenbau feierte ihr 60-jähriges Jubiläum mit einer großen Festveranstaltung. Im Jahr 1955 als Fakultät für Feinmechanik und Optik gegründet, ging daraus 1990 die Fakultät für Maschinenbau hervor, deren Lehre und Forschung heute hohe nationale und internationale Anerkennung genießen. In der Festveranstaltung würdigten zahlreiche internationale Gäste die langjährige, konstruktive und freundschaftliche Zusammenarbeit mit der Fakultät für Maschinenbau. Der Physiker und Astronaut Dr. Ulf Merbold hielt den Festvortrag zum Thema „Wissenschaft im Weltraum“. Jahrestreffen zur Magnetohydrodynamik 07.-09.12.2015 – Chair: Dr. Thomas Boeck Über 70 Experteninnen und Experten trafen sich an der Technischen Universität Ilmenau zu den MHD Days 2015. Die MHD-Tage sind jährliche Treffen, die den gesamten Bereich der Magnetohydrodynamik abdecken, von Geo- und Astrophysik bis zu Flüssigmetall Magnetohydrodynamik. Schwerpunktthema im Jahr 2015: Strömungsvorgänge in leitfähigen Flüssigkeiten und Gasen in Magnetfeldern. Das Jahrestreffen wurde vom 7. bis zum 9. Dezember 2015 vom Institut für Thermo- und Fluiddynamik an der Technischen Universität Ilmenau organisiert.


BdR_2014_2015
To see the actual publication please follow the link above