Page 145

BdR_2014_2015

www.tu-ilmenau.de STUDIENFÜHRER 2015 / 2016 DER TECHNISCHEN UNIVERSITÄT ILMENAU Bericht des Rektors 2014 / 2015 147 HIGHLIGHTS Medien- und Öffentlichkeitsarbeit Titelthema der UNI-Zeitschrift als Nachdruck aufgelegt Das Titelthema der UNI 03/2014 „Medientechnik für alle Sinne“ wurde von der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik und dem Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie Ilmenau als Sonderdruck aufgelegt, um diesen auf Messen und an Schulen für die Studierendenwerbung einzusetzen. In den Titelthemen der UNI-Zeitschrift werden, oft erstmals in so ausführlicher Form, herausragende Projekte und Schwerpunkte aus Forschung und Lehre vorgestellt – für Fakultäten, Institute und Fachgebiete, aber auch für Medien und externe Partner häufig Anlass, die Beiträge für eigene Zwecke weiter zu verwenden. Relaunch: Studienführer nutzerorientiert umgestaltet 2015 haben wir den Studienführer streng nutzerorientiert umgestaltet. Der neue 200-seitige Ratgeber enthält alle wichtigen Informationen für Studienanfänger, die ihre neue Universität kennenlernen und sich rasch in ihr zurechtfinden möchten. Studierende finden die Kontaktdaten aller wichtigen Ansprechpartner der Universität, die für sie relevanten Ämter, städtischen Einrichtungen und externen Serviceanbieter, Termine des Studienjahres usw. Der Studienführer wird nicht nur, wie von zahlreichen anderen Universitäten, online, sondern als Printausgabe angeboten. Neues deutsch-englisches Glossar wird hervorragend genutzt Das 2014 erschienene deutsch-englische Glossar wird von den Nutzern so gut genutzt, dass es bereits im darauffolgenden Jahr aktualisiert wurde. Mitarbeiter, die damit beauftragt sind, englische Texte zu verfassen, können deutsche Wörter und Begriffe nachschlagen, die an der TU Ilmenau häufig verwendet werden. Das Verzeichnis besteht aus drei alphabetisch geordneten Teilen: Wörterbuch, Organisationsstruktur und Studiengänge. Das Glossar trägt zu einer einheitlichen Binnen- und Außendarstellung der TU Ilmenau bei.


BdR_2014_2015
To see the actual publication please follow the link above