Page 7

Imagebroschuere_TU_Ilmenau

„ 9 UNIVERSITÄT UNIVERSITY Juwel im Osten“ – so nennt die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ die Technische Universität Ilmenau. „Unter Spezialisten zählt sie zu den innovativsten Wissenschaftsstätten Europas“. Lob aus berufenem Munde kommt auch von der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Johanna Wanka: „Ich habe einen imponierenden Eindruck von Lehre und Forschung an der TU Ilmenau.“ Und Bundeskanzlerin Angela Merkel, zu Besuch in Ilmenau, sagte auf die Frage, was sie mit der Stadt verbinde: „Die tolle Universität!“ The renowned German newspaper “Frankfurter Dabei gehört die unweit der Landeshauptstadt Erfurt am Nordhang des Thüringer Waldes gelegene TU Ilmenau nicht zu den großen Universitäten Deutschlands. Der 50 Hektar große Campus wurde unter die Top 10 der attraktivsten Hochschulareale Deutschlands gewählt. 100 angesehene Professoren lehren und forschen an der Ilmenauer Universität mit den Schwerpunkten Technik, Naturwissenschaften und Mathematik, Wirtschaft und Medien. Ihre Entwicklungen sind richtungsweisend: humanoide Roboter als Helfer für ältere Menschen, die präziseste Waage der Welt, innovative Verfahren gegen Augenkrankheiten wie den Grauen Star, das MP3-Format, ohne das die heutige Medienlandschaft nicht denkbar wäre. Innovationskraft und Reputation der Forscher werden belegt durch weltweite Kooperationen mit führenden Universitäten, durch die Ansiedlung von außeruniversitären Forschungseinrichtungen und über 100 Existenzgründungen aus dem Hightech-Bereich im Umfeld des Campus‘. 7 000 der 29 000 Einwohner Ilmenaus sind Studentinnen und Studenten. Mehrfach wurde die Technische Universität Ilmenau in bundesweiten Wettbewerben für innovative Modelle in der Lehre ausgezeichnet, zuletzt für die „Basic Engineering School“, in der immer mehr Ingenieurstudenten ihr Studium beginnen. Jeder Studierende wird so gefördert, dass er entsprechend seiner individuellen Voraussetzungen die bestmögliche Qualifizierung erreicht. Aus Graduiertenkollegs und -schulen geht hochqualifizierter Nachwuchs für Wirtschaft und Wissenschaft hervor. Allgemeine Sonntagszeitung“ calls Technische Universität Ilmenau the “jewel of Germany‘s East“ and states that “specialists rank it among the most innovative academic facilities in Europe“. The Federal Minister of Education and Research Professor Johanna Wanka praised the university saying “I have gained an imposing impression of teaching and research at TU Ilmenau.“ When visiting Ilmenau, the German Chancellor Angela Merkel answered the question of what she would choose to associate with Ilmenau: “The fascinating university!“ At the TU Ilmenau, 100 widely recognized professors teach and do research work focusing on technology, natural sciences and mathematics, business and media. 7,000 of the 29,000 inhabitants in Ilmenau are students. The University has been honored several times for its innovative models in teaching in Germany-wide competitions. The most recent award refers to the “Basic Engineering School“, which facilitates individual support of engineering students right from the very beginning of his/her studies, allowing him/ her to achieve the best possible level of professional qualification.


Imagebroschuere_TU_Ilmenau
To see the actual publication please follow the link above