Page 36

Imagebroschuere_TU_Ilmenau

Persönliche Betreuung An der Technischen Universität Ilmenau werden die Studentinnen und Studenten nicht alleine gelassen. Von der Bewerbungsphase mit Online-Betreuung bis zum Studienabschluss haben sie immer jemanden an ihrer Seite. Jedes Bachelorstudium beginnt mit der „Erstiwoche“ zur Orientierung in der neuen Uni. In den ersten zwei Fachsemestern werden die Studierenden von Kommilitonen höherer Semester, den Tutoren, ab dem dritten Fachsemester von Hochschullehrern, den Mentoren, betreut. Speziell für Studenten ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge haben wir die Basic Engineering School eingerichtet, in der immer mehr jungen Studenten unserer Universität wesentliches Grundwissen vermittelt und Praxisbezug hergestellt wird. Campus mit kurzen Wegen Die Technische Universität Ilmenau ist eine Campus-Uni, das heißt, die Wege sind kurz. Nicht nur die Hörsäle und Labore, auch die Wohnhäuser des Studentenwerks Thüringen sind fußläufig zu erreichen. Von der Wohnung zur Vorlesung, in die moderne Universitätsbibliothek, zur Mensa oder einer Cafeteria, zum Sport oder zum Einkaufen – sein Ziel erreicht man in wenigen Minuten. An der TU Ilmenau verläuft sich niemand, Studenten vereinsamen nicht in der Anonymität einer Massenuni. Ob auf dem Campus oder den wenigen Hundert Metern bis in die Stadt – man begegnet immer einem netten Kommilitonen. Und ständig vernetzt ist man ohnehin: WLAN gibt es auf dem gesamten Campus. Günstig studieren – günstig leben Ilmenau gehört, laut Lebenskostenrechner des Online-Portals UNICUM, zu den drei günstigsten Universitätsstädten in Deutschland. Studiengebühren müssen Studenten an der TU Ilmenau nicht zahlen. Es fällt, wie an jeder deutschen Hochschule, nur der Semesterbeitrag von 93 Euro an, in dem ein Bahnticket für alle Thüringer Nahverkehrszüge bereits enthalten ist. Wer seinen Hauptwohnsitz nach Ilmenau verlegt, erhält von der Stadt einen Studentenzuschuss von 80 Euro pro Jahr – melden sich mehr als 2 000 Studenten in Ilmenau an, gibt es sogar 100 Euro. 38


Imagebroschuere_TU_Ilmenau
To see the actual publication please follow the link above