suj Ilmenau

Aktuelles

„Jeder nor einen wönzigen Schlock“ – Für frische Feuerzangenbowle ist gesorgt!

Kommt am Mittwoch, den 17.12. in den Helmholtzhörsaal, ab 20.00 Uhr gibt’s  Feuerzangenbowle und ab 21.00 Uhr den Film, natürlich mit Heinz Rühmann und original aus dem Jahr 1944.

Nun schon zum fünften Mal – und damit fast traditionell – zeigen der VDI Ilmenau zusammen mit dem Fachgebiet Kunststofftechnik und dem HFC den Kultstreifen DIE FEUERZANGENBOWLE in der schönen Vorweihnachtszeit.

Jeder Student kennt die Geschichte des legendären Dr. Johannes Pfeiffer (nur echt mit drei f), der noch einmal die Schulbank drückt. In angeheiterter Herrenrunde bei Feuerzangenbowle erzählen sich die Honoratioren von ihren Schulstreichen. Der junge Schriftsteller Pfeiffer wurde als Kind „nur“ von einem Privatlehrer unterrichtet und kann demnach bei diesen Geschichten nicht mithalten. So beschließt er eine Rückkehr an die Schule – und zwar als Schüler.

Als Primaner getarnt erlebt er alles, was zu einer richtigen Schülerkarriere gehört. Angefangen bei unzähligen Klassenbucheinträgen, über eine schwatzhafte Zimmerwirtin, gnadenlos bimmelnde Wecker zu unmöglichen Uhrzeiten und einsame Zeiten im Karzer bis hin zur Schülerliebe mit dem Namen Eva.

Lasst euch als „Schüler“ den Schrecken der Lehrer nicht entgehen!

 

Willkommen auf der Webseite der suj Ilmenau.

Wir sind die suj (Studenten und Jungingenieure) des VDI an der TU Ilmenau. Der Schwerpunkt unserer Arbeit besteht in erster Linie in der Organisation von Vorträgen/Diskussionen mit technischem Hintergrund, Besichtigungen von Laboren, Exkursionen zu Firmen und Unternehmen und Fahrten zu Messen, an denen alle Studenten herzlich teilnehmen können. Weiterhin dienen wir als Ansprechpartner und Kontakt zum VDI.

Wir wünschen allen viel Spaß auf unserer Webseite. Jeder ist herzlich eingeladen sich aktiv bei uns zu beteiligen. Die Hochschulgruppe gehört zum Thüringer Bezirksverein.

 

Wir sind auch auf Facebook zu finden: www.facebook.de/vdi.suj.ilmenau