UB Logo
"dichter dran" – das Weblog der UB Ilmenau


 

  • Kategorien:
  • Letzte Kommentare:


  • Links: Monatsarchiv: Autorenarchiv:
    Alle Artikel vom Juni 2014
    Noch ein Arbeitsraum
    Kategorie(n): Allgemeines,Benutzung und ServiceCF am 27. Jun. 2014, 12:57

    Während der verlängerten Öffnungszeiten stellen wir Ihnen unseren Veranstaltungsraum als weiteren Arbeitsraum zur Verfügung. Dieser befindet sich im Zwischengeschoß und kann genutzt werden, sofern keine Seminare o. ä. in diesem Raum stattfinden. Eine entsprechende Raumplanung befindet sich an der Durchgangstür vom Freihandbereich in den Veranstaltungsraum.

    Kommentare ausgeschaltet
    UB länger geöffnet
    Kategorie(n): Allgemeines,Benutzung und ServiceCF am 24. Jun. 2014, 08:27

    Die Prüfungszeiten stehen vor der Tür. Deshalb verlängert die UB auch wieder ihre Öffnungszeiten.

    Vom 30.06.14 bis 08.08.14 haben wir für Sie montags bis freitags von 8.00 bis 22.00 Uhr geöffnet.

    Kommentare ausgeschaltet
    Lesung mit Katharina Hartwell
    Kategorie(n): Allgemeines,VeranstaltungenCF am 20. Jun. 2014, 15:57

    Katharina Hartwell liest aus ihrem Roman „Das fremde Meer„.

    Dieses Buch ist eine Reise: in die Salpetrière, die Pariser Psychiatrie, in der Sigmund Freud Schüler bei Charcot war; in den Winterwald, aus dem eine gelangweilte Prinzessin einen Prinzen retten will; in die Wechselstadt, in der ganze Häuser als „Mobilien“ durch die Stadt wandern; in die Geisterfabrik, wo Seelenfragmente zu Spiritografien verarbeitet werden… Zehn Kapitel, zehn mal die Geschichte von Marie und Jan. Marie gehört zu den Menschen, die glauben, dass Katastrophen immer nur die treffen, die nicht auf sie vorbereitet sind. Sie rechnet darum stets mit dem Schlimmsten – und behält recht: Sie ist eine Außenseiterin, ängstlich, verzweifelt, meist stumm und voller Sehnsüchte. Womit sie nicht rechnet? Gerettet zu werden, von Jan, der so anders als sie selbst scheint. Von ihm fühlt Marie sich gefunden, miteinander teilen sie Geheimnisse, stille Stunden und wache Nächte. Doch ganz traut sie ihrem Glück nicht, denn sie weiß: »man kann alles trennen, teilen und spalten, sogar ein Atom«. Was haben Marie und ihre Geschichten dem Schicksal entgegen zu setzen? Kann die Literatur ein Leben retten? Kann sie erzählen, wofür es keine Worte gibt? Katharina Hartwells magischer Debütroman erzählt von der Rettung einer Liebe und eines Lebens, er erzählt von allen Zeiten und allen möglichen Welten. Nicht zuletzt ist »Das Fremde Meer« die Rettung durch das Erzählen selbst – und darum all das, was Literatur vermag. (Quelle: Amazon)

    Die Lesung wird von der Phantopia AG veranstaltet. Die Karten kosten im VVK 3 Euro bzw. 5 Euro und an der AK 4 Euro bzw. 6 Euro.

    Einlass: 20.00 Uhr
    Beginn: 20.30 Uhr

     

    Kommentare ausgeschaltet
    Neu im IDT: Merkliste, Datenbankempfehlungen, Übersicht der RVK
    Kategorie(n): Benutzung und ServiceTT am 4. Jun. 2014, 13:00

    Im Ilmenauer Discovery Tool (IDT) sind einige neue Funktionalitäten hinzugekommen:

    Die Merkliste ermöglicht das Zwischenspeichern von Suchergebnissen für die Dauer einer IDT-Sitzung, so wie Sie dies analog auch von der Zwischenablage-Funktion in unserem Online-Katalog kennen.

    Neu sind auch die Datenbankempfehlungen, die ggf. links unten eingeblendet werden. Das IDT sucht bei jeder Suchanfrage zusätzlich nach thematisch passenden weiteren Datenbank-Recherchemöglichkeiten. Werden entsprechende geeignete Datenbanken gefunden, so werden diese als Datenbankempfehlungen eingeblendet. Die aufgeführten Datenbanken sind innerhalb des Campusnetzes der TU Ilmenau zugänglich.

    Da sich die Sortierung der Medien in unseren Bibliotheksregalen nach der Regensburger Verbundklassifikation (RVK) richtet, haben wir zudem eine Übersicht der RVK eingefügt, über die die Datensätze im IDT durchsucht werden können. Sie finden den Link auf die RVK-Übersichtsseite in der Fußzeile des IDT. Beachten Sie bei der Nutzung dieser Suchmöglichkeit bitte, dass nicht alle Informationseinrichtungen und Datenlieferanten die RVK verwenden und deshalb nicht alle Datensätze im IDT auf diesem Wege suchbar sind.

    [Ergänzung am 26.6.2014] Neu ist zudem, dass sowohl in der Kurz- wie auch in der Vollanzeige bei Titeln, die nicht in Ilmenau vorhanden sind, auf die Möglichkeit eines Anschaffungsvorschlages hingewiesen und verlinkt wird.

    Kommentare ausgeschaltet
    Ausstellungseröffnung: „Von der Beobachtung zur Messung – Thermometer, Barometer, Hygrometer“
    Kategorie(n): Allgemeines,VeranstaltungenPB am 2. Jun. 2014, 14:24

    Zeichnung: Historisches Messgeraet

    Die Anfänge der Thermometerproduktion in Geraberg reichen genauso wie die der akademisch-technischen Ausbildung in Ilmenau mehr als 100 Jahre zurück. Nicht nur wegen der gemeinsamen Tradition, die eng mit der Anfangsphase der Industrialisierung in Thüringen verbunden ist, bietet sich die Bibliothek der TU Ilmenau als passender Ort für die Wanderausstellung „Von der Beobachtung zur Messung“ des Deutschen Thermometermuseums Geraberg an. Die zahlreichen, sehr anschaulich aufbereiteten naturwissenschaftlichen und technischen Hintergrundinformationen zur Geschichte der Messung von Temperatur, Luftdruck und Luftfeuchtigkeit erlauben auch immer wieder Anknüpfungen an aktuelle Lehr- und Forschungsgebiete der Technischen Universität.

    Das Deutsche Thermometermuseum Geraberg gastierte mit der Wanderausstellung bereits sehr erfolgreich 2011 bei der Otto-von-Guericke-Gesellschaft in Magdeburg und 2013 im Schwedischen Uppsala, der Geburts- und Wirkungsstätte von Anders Celsius. Mit rund 10.000 Besuchern in knapp vier Monaten Ausstellungszeit fand die Ausstellung im Universitätsmuseum Uppsala außergewöhnlich großes Interesse.

    Vernissage: 18. Juni 2014, 18:00 Uhr

    Zu sehen sein wird die Ausstellung in der Universitätsbibliothek Ilmenau bis zum 29. August 2014.

    Der Eintritt ist frei.

    Kommentare ausgeschaltet
    "dichter dran"– das Weblog der UB Ilmenau powered by WP.