UB Logo
"dichter dran" – das Weblog der UB Ilmenau


 

  • Kategorien:
  • Letzte Kommentare:


  • Links: Monatsarchiv: Autorenarchiv:
    Alle Artikel vom Juli 2013
    Theater in der UB: „Der Fall Rautermann“
    Kategorie(n): Veranstaltungen — Tags:  CF am 11. Jul. 2013, 14:47

    Am 17. und am 18. Juli 2013 präsentiert TheaterLeiterTheater in der UB das Entführungsdrama „Der Fall Rautermann“.

    Das Ensemble greift damit die aktuelle und brisante Thematik des Umgangs der zivilisierten Gesellschaft mit Straftätern auf. Das Theaterstück wirft brisante Fragen auf: Wie soll eine Gesellschaft mit Opfern und Tätern unfassbarer Verbrechen umgehen? Wie legitimiert sich Gerechtigkeit? Ist das Internet die Demokratie des 21. Jahrhunderts?

    Die Veranstaltungen beginnen jeweils 20.00 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro, ermäßigt 5 Euro. Kartenvorbestellungen sind bis zum jeweiligen Vortag möglich über info@theaterleitertheater.org

     

    Kommentare ausgeschaltet
    Neu im Ilmenauer Discovery Tool
    Kategorie(n): Benutzung und ServiceTT am 3. Jul. 2013, 07:09

    Seit Anfang Juni sind die Daten des „Directory of Open Access Journals“ (DOAJ) auch über das Ilmenauer Discovery Tool (IDT) durchsuchbar. Das DOAJ enthält zur Zeit Daten von ca. 9.100 frei zugänglichen elektronischen Zeitschriften aus allen wissenschaftlichen Bereichen mit insgesamt ca. 1,13 Mio. Aufsätzen.

    Auch bei der Datenanzeige gibt es zwei Neuerungen im IDT: bei Medien, die in der UB Ilmenau vorhanden sind, hilft nun ein Link auf einen Lageplan, den kürzesten Weg zum gewünschten Medium zu finden. Bei Werken, die mehrere Bände haben, wurde die Anzeige um eine entsprechende Kurzauflistung ergänzt.

    Kommentare ausgeschaltet
    Neue Ausstellung „Optik für alle – Hermann Schaeffer in Ilmenau“
    Kategorie(n): Allgemeines,Veranstaltungen — Tags:  CF am 1. Jul. 2013, 14:30

    Vom 3.7.13 bis Ende Oktober ist in der Universitätsbibliothek die Ausstellung „Optik für alle – Hermann Schaeffer in Ilmenau“ zu sehen.

    Gezeigt werden Objekte aus dem Stadtmuseum Jena und dem GoetheStadtmuseum Ilmenau, die das Wirken des Jenaer Physikprofessors Hermann Schaeffer veranschaulichen. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts steckte Hermann Schaeffer seine Ideen und seine Arbeitskraft in die Wissensvermittlung naturwissenschaftlicher Gesetze. Er entwickelte überraschend einfache Demonstrationsobjekte, die er nicht nur seinen Studenten präsentierte, sondern mit denen er Wissenschaft auch Gymnasiasten und – bei zahlreichen Kuraufenthalten in Ilmenau – sogar den Glasbläsern nahebrachte.

    Die Vernissage zur Ausstellung findet am Mittwoch, dem 3.7.13, 18.00 Uhr statt. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

    Während der Vernissage wird es in der Bibliothek für etwa zwei Stunden lauter als gewöhnlich sein. Wir bitten unsere Nutzer, diese Geräuschkulisse ausnahmsweise zu ertragen.

    Kommentare ausgeschaltet
    "dichter dran"– das Weblog der UB Ilmenau powered by WP.