UB Logo
"dichter dran" – das Weblog der UB Ilmenau


 

  • Kategorien:
  • Letzte Kommentare:


  • Links: Monatsarchiv: Autorenarchiv:
    Alle Artikel vom Januar 2013
    Nichterhalt von Erinnerungen über das bevorstehende Leihfristende
    Kategorie(n): Benutzung und ServiceCF am 23. Jan. 2013, 11:42

    Bitte beachten Sie aus gegebenen Anlass diese Information vom Rechenzentrum:

    In letzter Zeit häufen sich Anfragen von Nutzern, die E-Mails „vermissen“. Das betrifft vor allem Benachrichtigungsmails der Universitätsbibliothek. In allen Fällen stellte sich heraus, dass die E-Mails korrekt angekommen, aber vom lokalen Mailprogramm als Spam erkannt und in den dafür vorgesehenen Ordner verschoben wurden. In Microsoft Outlook heißt dieser Order z. B. „Junk-E-Mail“. Diese falsche Erkennung als Spam hat nichts mit der zentralen Anti-Spam-Appliance der Universität zu tun, sondern liegt einzig und allein am Spam-Filter des lokalen Mailprogramms.

    Wir empfehlen daher, die lokale Spamerkennung zu deaktivieren. In Microsoft Outlook gehen Sie dazu über den Menüpunkt Junk-E-Mail -> Junk-E-Mail-Optionen -> Keine automatische Filterung.

    Bitte beachten Sie auch hier, eine E-Mail ist zwar ein weit verbreitetes Kommunikationsmittel, aber eine 100% Sicherheit bietet diese leider nicht. Übermittlungsfehler beim Übersenden einer Mail, sind zwar unschön und ärgerlich, aber nie völlig auszuschliessen.

     

     

    Kommentare ausgeschaltet
    Nachbesserung bei der Dozentenausleihe
    Kategorie(n): Allgemeines,Benutzung und ServiceCF am 15. Jan. 2013, 13:44

    Die maximale Ausleihfrist für Dozenten wird wieder verlängert. Seit der Systemumstellung im September konnten Professoren und wissenschaftliche Mitarbeiter dreimal online und ein weiteres Mal mittels einer formlosen Mail an die Auskunft der UB (auskunft.ub@tu-ilmenau.de) verlängern. Damit konnten Bücher bis zu maximal zehn Monate (5×8 Wochen = 40 Wochen) ausgeliehen werden. Diese 40 Wochen wurden von vielen Dozenten als zu kurz empfunden, und an die Bibliothek wurde der Wunsch herangetragen, die maximale Ausleihdauer deutlich zu verlängern. Diesem Wunsch wird entsprochen. Seit dem 15.1. kann statt bisher drei- nun bis zu sechsmal online verlängert werden. Eine zusätzliche, insgesamt siebente, Verlängerung ist mittels einer formlosen Mail an die Auskunft möglich. Daraus ergibt sich eine neue maximale Ausleihfrist von 64 Wochen, vorausgesetzt, kein anderer Interessent merkt ein Buch zwischendurch vor.

     

    Kommentare ausgeschaltet
    Verlängerte Öffnungszeiten vom 21.1. bis 28.2.13
    Kategorie(n): Allgemeines,Benutzung und Service — Tags:  CF am 15. Jan. 2013, 13:23

    Bald beginnt sie wieder: Die Prüfungszeit. Damit Sie sich noch besser vorbereiten können, verlängert die UB montags bis freitags wieder ihre Öffnungszeiten.

    Vom 21. Januar bis 28. Februar 2013 hat die UB von 8.00 bis 22.00 Uhr geöffnet.

    Wir wünschen Ihnen gute Prüfungserfolge!

    Kommentare ausgeschaltet
    Jetzt neu: Ilmenauer Discovery Tool!
    Kategorie(n): Allgemeines — Tags:  , SMO am 8. Jan. 2013, 13:59

    Die UB bietet ab sofort ein neue Möglichkeit, wissenschaftliche Literatur zu suchen: das Ilmenauer Discovery Tool. Es kann als ergänzende oder alternative Suchmöglichkeit zum Katalog der UB genutzt werden. Das Tool basiert auf einer Technologie – vufind-, die schon erfolgreich u.a. in Hamburg-Harburg und Leipzig eingesetzt und auch im Gemeinsamen Bibliotheksverbund (GBV) inzwischen als etabliertes System gesehen und vermarktet wird (mehr Hintergrundinformationen dazu und zahlreiche Links finden Sie hier: http://www.gbv.de/wikis/cls/Vufind). Ein paar interessante Eckdaten:

    • Zugänglichkeit über http://find.bibliothek.tu-ilmenau.de/ bzw. die Startseite der UB (Direktzugriff)
    • Enthält über 47 Millionen Datensätze aus dem GBV Central Index zu allen wissenschaftlichen Fachgebieten
    • Algorithmus, mit dem relevante Treffer gefunden werden, entspricht nicht der klassischen Katalogsuche (exakte Übereinstimmung von Zeichenfolgen), sondern arbeitet über Ähnlichkeiten, vergleichbar zu Google. Dadurch sind die Treffermengen wesentlich größer und bieten interessante Blicke über den Tellerrand der wortwörtlichen Suchanfrage hinaus.
    • Filterung nach Facetten der Trefferlisten, also nachträgliches Einschränken der Ergebnismenge, ist möglich (z.B. nach Autoren, Format, Sachgebieten),
    • Personalisierte Favoritenlisten können erstellt und gespeichert werden,
    • Export in Literaturverwaltungsformate ist möglich,
    • Verfügbarkeit der Ilmenauer Bestände wird angezeigt.

    Es handelt sich um eine Beta-Version, im Hintergrund wird also weiter gewerkelt und gegrübelt, um dieses neue Tool zu optimieren und auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abzustimmen. Sie sind also hiermit ausdrücklich gebeten, uns Ihre Meinung, und Einschätzung zu übermitteln. Wir freuen uns über jede Art von Rückmeldung oder Kritik und hoffen, dass das Ilmenauer Discovery Tool für Sie zu einem interessanten Weg wird, Literatur zu suchen und zu finden!

    Kommentare ausgeschaltet
    Christian von Aster: Robolution
    Kategorie(n): Veranstaltungen — Tags:  CF am 7. Jan. 2013, 13:16

    Am Freitag, 11.01.13, startet die AG Phantopia in der Universitätsbibliothek mit ihrer ersten Lesung im Jahr 2013.

    Christian von Aster liest hier aus seinem Roman „Robolution“. Christian von Aster, Jahrgang 1973,  hat Germanistik und Kunst studiert. In seinem neuen Werk  erobern sich die Maschinen ihr Recht auf Freiheit – notfalls mit Gewalt.

    Der Roman erscheint in der Justifiers-Reihe.

    Die Karte kostet im Vorverkauf 5 €, ermäßigt 3 €; an der Abendkasse 6 €, ermäßigt 4 €. Die Ermäßigung gilt für Schüler und Studenten.

    Kommentare ausgeschaltet
    "dichter dran"– das Weblog der UB Ilmenau powered by WP.