Informationen zur Lehrveranstaltung:
 
Nachrichtentechnik
 
wahlobligatorische Lehrveranstaltung für die Studiengänge

Periodizität:

Vorlesender:

Übungsbetreuung:

erforderliche Vorkenntnisse:

Ziel der Lehrveranstaltung:

Ort und Zeit:

Prüfungsbedingungen:

Folien:

- komplett: Präsentation mit Nummerierung wie in der Vorlesung
- kompakt: ohne Zusatzfolien, daher andere Nummerierung

Beispielklausuren:

Aufgabensammlung:

Hausaufgaben:

Inhaltsübersicht:

Die vor Kapitel 6 liegenden Inhalte werden im Fach Informationstechnik behandelt.
6. Informationstheorie
  6.1 Informationsgehalt und Entropie
  6.2 Shannon'sches Quellencodierungstheorem
  6.3 Datenkompression
  6.4 Diskreter Kanal ohne Gedächnis
  6.5 Transinformation
  6.6 Kanalkapazität
  6.7 Shannon'sches Kanalcodierungstheorem
  6.8 Differentielle Entropie und Transinformation für kontinuierliche Quellen
  6.9 Informationstheoretisches Kapazitätstheorem
  => Realisierungsgrenzen beim Systementwurf
7. Stochastische Prozesse
  7.1 Scharmittelwerte (Wdh.)
7.2 Zeitmittelwerte (Wdh.)
  7.3 Zeitmittelwerte von deterministischen Signalen
    7.3.1 Autokorrelationsfunktion periodischer Zeitfunktionen
    7.3.2 Autokorrelationsfunktion aperiodischer deterministischer Zeitfunktionen (Energiesignale)
  7.4 Fouriertransformierte (Spektralfunktion) der AKF (Wdh.)
    7.4.1 Spektrale Energiedichte
    7.4.2 Spektrale Leistungsdichte
  7.5 Kreuzkorrelationsfunktionen und zugehörige Spektralfunktionen
7.6 Abgetastete stochastische Vorgänge
8. Stochastische Signale und lineare zeitinvariante Systeme
  8.1 Statistische Eigenschaften des Ausgangssignals
  => Linearer Mittelwert des Ausgangssignals
  => AKF des Ausgangssignals
  => Spektrale Leistungsdichte des Ausgangssignals
  => Mittlere Leistung des Ausgangssignals (Berechnung im Frequenz- und Korrelationsbereich)
  8.2 KKF zwischen Eingangs- und Ausgangssignal
  => Anwendung: Ermittlung der Gewichtsfunktion eines LTI-Systems
  => Messung an einem System das durch additives Rauschen gestört ist
  => Vergleich: Sinusmesstechnik - Korrelationsmesstechnik

9.

Komplexe Signale und Systeme
  9.1 Darstellung reeller Bandpasssignale im Basisband (Wdh.)
  9.2 Komplexwertige Systeme (Wdh.)
  9.3 Komplexwertige stochastische Prozesse
  9.4 Basisbanddarstellung stochastischer Bandpasssignale
10. Nachrichtenübertragung über Kanäle mit additiven Rauschstörungen
  10.1 Signalangepasste Filterung (Matched Filter)
  => Kosinus-Roll-Off-Filter
  => Beziehung zwischen dem Matched Filter und dem Korrelationsempfänger
  => Beispiel: QPSK im komplexen Tiefpassbereich
  => Signalangepaßtes Filter für farbiges Rauschen
10.2 Spektrale Leistungsdichte linear modulierter Signale
11. Vielfachzugriffsverfahren
  11.1 TDMA, FDMA
  11.2 Code Divison Multiple Access (CDMA)
  => Spreizung bei DS-CDMA
  => Einfluß von Interferenz
  => Spreizcodes
  => Interferenz durch Vielfachzugriff
  => Mehrwegeausbreitung
  => RAKE Empfänger
  11.3 OFDM

Literatur:



last change 2017-11-30, Impressum

























Counter html Code