CD15_MUC_BannerMit dem Crowd Dialog München findet am 26. November 2015 erneut das größte Branchentreffen zu den Themen CrowdFunding, CrowdSourcing und CrowdInnovation statt. In diesem Jahr fokussiert die Praxis- und Wissenskonferenz diese drei Themenschwerpunkte unter dem Motto „Digitaler Wandel und Business Transformation im Mittelstand“.

Besonders die Branchen Banking, Immobilien, Gesundheit, Tourismus, Social Impact/ Umwelt sowie Smart Cities standen bei der Auswahl der diesjährigen Agendaschwerpunkte im Fokus. Mit über 600 TeilnehmerInnen und mehr als 70 ReferentInnen führt der Crowd Dialog München Entscheidungsträger, Experten und Interessierte aus Wissenschaft, Politik und Praxis zusammen und adressiert aktuelle und zukunftsweisende Themen im Bereich schwarmbasierter Innovationsprozesse, Finanzierungsszenarien und Arbeitsmodelle.

Neben weiteren renommierten universitären und wissenschaftlichen Partnern unterstützt die Technische Universität Ilmenau den Crowd Dialog als Netzwerk- und Wissenspartner. Im Rahmen der Kooperation wurde Dennis Brüntje dazu eingeladen als Track Pate für den Themenschwerpunkt Crowdfunding zu fungieren. Er ist bei der inhaltlichen Gestaltung der Agenda beteiligt und wird ein Panel zum Thema Crowdfunding, Business Angels und Venture Capital moderieren. Die Agenda befindet sich aktuell in der Finalisierung.

Auch potentielle TeilnehmerInnen profitieren von unserer Partnerschaft. Mit dem Code TUILEMNAUNOW gibt es bis zum 31.10.2015 45% Sonderrabatt für die Teilnahme am Crowd Dialog 2015.

Datum: 26.11.2015
Veranstaltungsort: IHK München und Oberbayern, Orleansstraße 10, 81669 München
Infos und Anmeldung unter: www.crowddialog.de

Bildquelle:
Crowd Mentor Network

Dennis Brüntje

Dennis Brüntje

Dennis Brüntje ist Digital Business Consultant mit Expertise in strategischer Kommunikation, Crowdfunding und Business Development sowie Geschäftsführer des Mobile Retter e.V. Als Leiter der wissenschaftlichen Arbeitskreise im European Crowdfunding Network und im German Crowdfunding Network trägt er zur Vernetzung von Crowdfunding-Forschern in ganz Europa bei. Als Mit-Initiator der Gründerinitiative auftakt. Das Gründerforum Ilmenau begleitet er seit 2010 Gründer auf ihrem Weg in die Selbständigkeit sowie in ihrer Unternehmensentwicklung. Seine Expertise basiert auf langjähriger Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Ilmenau mit anwendungsorientierter Forschung und Lehre, Beratung, Gründungsförderung, Netzwerk- und Kooperationsarbeit sowie dem Aufbau des Venture Capital Unternehmens Brandenburg Ventures. In seiner Dissertation beschäftigt er sich mit der Intermediation durch Plattformen im Equity-based Crowdfunding.
Dennis Brüntje